Herzlich willkommen beim TSV 1877 Gerbrunn e.V.!

TSV Gerbrunn stellt Spiel- und Trainingsbetrieb ein

Aufgrund der behördlichen Anordnungen stellt der TSV den Trainings-, Spiel- und Chorbetrieb ab dem 2. November ein. Uns sind keine Infektionen aus dem Sportbetrieb bekannt geworden und auch unsere Hygienekonzepte haben die Feuerprobe bestanden. Damit sich die hohen Infektionszahlen beruhigen und wir langfristig auf ein Stück mehr Normalität und ein Weihnachtsfest in Kreise der Familie blicken können, bitten wir alle Mitglieder um einen verantwortungsvollen Umgang mit den Auflagen. Der TSV-Platz steht in der Zeit der offiziellen Sperre auch nicht für Freizeitsportler zur Verfügung. Wir hoffen, dass wir planmäßig wieder durchstarten können.

Bleiben Sie alle gesund!

Bürgerbegehren: Klarstellung zum Aufruf der Freien Wähler

Da wir häufig darauf angesprochen wurden, möchten wir an dieser Stelle noch einmal klarstellen, dass wir für die Anzeige der Oktoberausgabe des Kleinen Gerbrunner Anzeigers keine Absprache mit den Freien Wählern in Gerbrunn oder einer anderen Partei getroffen haben. Sie können den Beitrag des TSV zu den anstehenden Begehren der Bürgerinitative und der Gemeinde hinsichtlich der Bebauungspläne der Firma Riegel hier noch einmal nachlesen.

Kinderturnen: Übungsleiter*In gesucht!

Die Kinderturngruppe “Sport und Spiel“ des TSV Gerbrunn braucht deine Unterstützung als Trainer*In!

Wenn Du Zeit (montags von 16.00 – 17.00  Uhr) und Lust hast eine Turngruppe zu leiten, melde dich bitte per E-Mail unter [Mailadresse verborgen, Spam, you know...].

Wir freuen uns auf dich!!

Das Kinderturnteam

Florian-Rosenbaum-Pokal: Spende übergeben

Leider musste unser alljährliches Ortsturnier um den “Florian-Rosenbaum-Pokal” coronabedingt ausfallen. Das hinderte uns aber nicht daran, unter der Federführung von unserem Spielführer Sebbo Schiebe, die Spende für den guten Zweck einzutreiben!mehr…

Vielen Dank an alle Spender aus den Reihen der ersten und zweiten Mannschaft sowie den Alten Herren und den TZ Jagdherren. Herausgekommen ist die überragende Spende von 1410 Euro, die der Capitano heute an Frau Lorenz-Eck von der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. voller Stolz überreichen konnte.

Mit dem Geld werden insbesondere Bewegungsprogramme für die Kids gefördert, was uns als Sportverein natürlich besonders freut.

weniger

> alle News