Herzlich willkommen beim TSV 1877 Gerbrunn e.V.!

Fußball: Trainerin und Trainer gesucht

Für unsere F-Jugend (Alter von etwa 7 bis 9 Jahren) benötigen wir noch einen Trainer. Der Trainer darf männlich oder weiblich sein, 16 oder 66 Jahre alt sein. Und natürlich alles dazwischen und auch drüber.

Voraussetzung ist einzig Begeisterung für Fußball und natürlich auch Erfahrung im Fußball! Die Trainingszeiten sind Montag und Mittwoch von 16 Uhr bis 17.30 Uhr.mehr…

Ab Februar benötigen wir auch für unsere Mädels eine neue Trainerin. Die Trainingszeiten hier sind Montag 17 bis 19 Uhr und Mittwoch 17 bis 18.30 Uhr.

Für Fragen per Mail an [Mailadresse verborgen, Spam, you know...] stehe ich jederzeit zur Verfügung!

Mit sportlichen Grüßen
Sylvia Best

weniger

Fackellauf 2019 entfällt

Leider muss der Fackellauf 2019 aus organisatorischen Gründen entfallen. Wir wünschen allen Läuferinnen und Läufern eine verletztungsfreie Trainingszeit und eine erfolgreiche Saison.

Die Leichtathletikabteilung des TSV Gerbrunn 

Fitness: Neuer Aroha-Kurs ab Dienstag, 24.09.2019

Starten Sie mit in einen 10-wöchigen Aroha-Kurs bewegt in Herbst und Winter. Aroha ist ein sanftes Training mit großem Effekt: Elemente aus dem „Haka“-Kriegstanz der neuseeländischen Maori werden mit traditionellem Kung Fu und elementarem Tai Chi verbunden. Aroha ist ein optimaler gelenkschonender Fett- und Kalorienkiller. Die unkomplizierten Bewegungen ermöglichen es hervorragend, Stress abzubauen und den Kopf frei zu kriegen.mehr…

Speziell dazu komponierte Musik im ¾-Takt lässt die Stunde zu einem besonderen Erlebnis werden. Es ist ein Kurs, an dem jede(r) ohne Vorkenntnisse und in jedem Alter und Trainingszustand teilnehmen kann.

Der neue Kurs startet am Dienstag, 24.09.2019, 19.00-20.00 Uhr in der Schulturnhalle!

Weitere Termine:

01.10., 08.10., 15.10., 22.10., (NICHT: 29.10.)
05.11., 12.11., 19. 11., 26.11., 03.12. (Pufferstunde: 10.12.)

Mehr Informationen hier

weniger

Ninjutsu: Seminar mit Dai Shihan Holger Kunzmann

Am 14. und 15. September richtete ein befreundetes Dojo in Fulda ein Wochenendseminar mit dem Trainer Holger Kunzmann aus. Holger ist „Dai Shihan“, was die höchste Graduierung innerhalb des Bujinkans darstellt. Axel und Volker trainieren seit vielen Jahren bei Holger und hatten ihn in den letzten Jahren selbst einige Male zu Gast in Gerbrunn und Würzburg.

mehr…

Da stellte natürlich die geringe Entfernung zu Fulda für die Trainierenden des Gerbrunner Dojos eine gute Möglichkeit dar, einen Eindruck von Holger und seinem Training zu bekommen. So besuchten dann auch einige das Seminar, um sich dort mit dem mittelalterlichen, japanischen Schwertkampf zu beschäftigen. Neben grundlegenden Techniken mit dem Schwert wurden dabei auch andere Aspekte der Kampfkunst geübt. So konnten die Teilnehmer zum Beispiel ihr Verständnis für Distanz und Timing erweitern. Es war ein gelungenes Wochenende und wir danken den Dojoleitern aus Fulda für die Ausrichtung.

weniger

> alle News