Herzlich willkommen beim TSV 1877 Gerbrunn e.V.!

Goldene Raute mit Ähre für den TSV Gerbrunn

Während des Jahres unterstützen sie tatkräftig ihren Verein und einmal im Jahr feiern sie gemeinsam. Der TSV Gerbrunn hat seine freiwillige Helfer zu einem Helferfest am Sportgelände eingeladen.

mehr…

Die Vorstände Sylvia Best und Marco Kölln begrüßten neben den zahlreichen Mitarbeitern auch 1.Bürgermeister Stefan Wolfshörndl und Ludwig Bauer, den Kreisehrenamtsbeauftragten des Bayerischen Fußball-Verbandes im Fußballkreis Würzburg.

Bauer hatte mit der Goldenen Raute mit Ähre, die höchsten Auszeichnung des Verbandes für Fußballvereine mitgebracht. Bauer betonte in seiner Laudatio, dass der TSV mit der heutigen Verleihung in der Rauten-Cham-
pions-League mitspiele und nach den Statuten der Raute einer Steigerung zur Höchststufe dem „Gütesiegel“ im nächsten Jahr nichts mehr im Wege stehe. Die Goldene Raute mit Ähre ist kein Wettbewerb unter Vereinen
und es zählt auch nicht eine Spielklasse oder eine Meisterschaft. Mit dieser Auszeichnung würdigt der Verband die erneuten ausgezeichneten Leistungen des Vereines in den Bereichen Ehrenamt, Jugendarbeit, Breitensport und Prävention. Vor allem der Breitensport ist eine der wichtigen Säule im Verein. Er dankte dem Vereinsehrenamtsbeauftragten Heinz Oder, der den Rautenantrag eingereicht hatte.

Gute Restaurants bekommen Sterne und Vereine die besonderes leisten, werden mit der Goldenen Raute mit Ähre ausgezeichnet. Der Verband bestätigt dem TSV Gerbrunn, dass er die Anforderungen eines modernen Vereines seit vielen Jahren mehr als erfüllt. Bauer stellte fest, dass sich der gut aufgestellte und verjüngte TSV Gerbrunn mit seiner neuen Vereinsführung mit seiner Arbeit diese heutige Auszeichnung mehr als verdient habe.

Ein Sportverein ist keine Firma mit Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Ein Sportverein funktioniert nur, wenn sich
viele freiwillige zur Verfügung stellen; denn der Verein sind sie alle. Bauer bat die Mitglieder die Vorstandschaft auch weiterhin zu Unterstützen um das Geschaffene zu erhalten und die Zukunft gemeinsam zu gestalten. Er dankte Bürgermeister Stefan Wolfshörndl und dem Gemeinderat für seinen Weitblick, denn mit dem neugeschaffenen Kunstrasenplatz wurde vor allem dem Nachwuchsbereich hervorragende Sportmöglichkeiten geschaffen.

Text: BFV

Die Personen auf dem Bild sind von links nach rechts: Danilo Eckold (Abteilungsleiter Fußball), Stefan Wolfshörndl
(1. Bürgermeister), Sylvia Best (Vorstand Sport und Sponsoring), Ludwig Bauer (Kreisehrenamtsbeauftragter), Heinz Oder (Vereinsehrenamtsbeauftragter und Marco Kölln (Vorstand Finanzen)

weniger

Triathlon: Gerbrunner stürmen Podest in Hofheim

Beim 30. Hofheimer Jubiläums-Triathlon wurde die Unterfränkische Meisterschaft auf der Olympischen Distanz ausgetragen. Gleichzeitig wurde auch wieder ein Sprinttriathlon angeboten. Bei beiden Wettkampfformaten konnten die Athleten des TSV Gerbrunn überzeugen.

Auf der Kurzdistanz über 1450 Meter Schwimmen, 42,5 km Radfahren und 10,2 km Laufen belegte Martin Guggenberger in der Altersklasse M40 mit den 2. Platz. Seine Endzeit: 2:20:17 Stunden. Im Sprinttriathlon über 500 Meter Schwimmen, 17,0 km Radfahren, 5,1 km Laufen konnte Florian Ziegler in der M30  seinen 1. Platz aus dem Vorjahr verteidigen (Endzeit 1:01:36).

Beiden einen herzlichen Glückwunsch!

Gesamtverein: Geschäftszimmer geschlossen

Das Geschäftszimmer des TSV Gerbrunn bleibt vom 30. Juli bis 22. August 2019 wegen Urlaub geschlossen.
In dringenden Fällen können Sie uns unter folgenden E-Mail Adressen erreichen:

[Mailadresse verborgen, Spam, you know...]

Wir wünschen allen eine schöne und erholsame Urlaubszeit!

Das Team des TSV Gerbrunn

Schlemmerblock-Award: Unser Restaurant ERMIS auf Platz 1

Schon zum neunten Mal wurden die Teilnehmer im Schlemmerblock anhand der Bewertungen ihrer Kunden mit dem Schlemmerblock-Award ausgezeichnet. In diesem Jahr ist unser Pächter, das „Restaurant ERMIS“ Gewinner der Region und konnte mit seinem Speisenangebot, Ambiente und Service auf ganzer Linie überzeugen. mehr…

Das Restaurant ERMIS in Gerbrunn wird von Familie Thomadakis seit über 21 Jahren im Vereinsheim des TSV Gerbrunn betrieben. Mit typisch griechischer Küche werden die Gäste verwöhnt. Vor allem griechische Grill-, Fisch- und Fleischgerichte stehen im Mittelpunkt. Aber auch deutsche Spezialitäten und Pizza bietet das Team um Athanasia Thomadakis an.
„Unsere Gäste können sich immer über große Portionen freuen“, sagt Thomadakis. „Hungrig geht bei uns also keiner.“ Aber nicht nur mit prall gefüllten Tellern kann das Lokal überzeugen, sondern auch geschmacklich und mit dem sehr freundlichen und sympathischen Personal.

Wir freuen uns mit dem Ermis Team! Auf bald im Restaurant beim TSV Gerbrunn!

weniger

> alle News