Geräteturnen

Die Mädchen ab der ersten Klasse erlernen an den Geräten Schwebebalken, Stufenbarren, Sprung, Boden und Reck verschiedene Übungen. Im Training wird Koordinationsfähigkeit, Kraft, Körperspannung, Bewegungsrhythmus, Schnelligkeit und Kondition geschult und verbessert.

Geräteturnen beeinflusst aber nicht nur die Körperwahrnehmung, sondern hat ebenso einen positiven Einfluss auf das Selbstbewusstsein und die Selbsteinschätzung der Mädchen und die sozialen Kompetenzen, zum Beispiel bei der gegenseitigen Hilfestellung.

 

Oktober 2022
Das Training findet wieder statt. Achtung: neue Trainingszeit (17.00 bis 18.30 Uhr) für das Training am Dienstag!