Blog Archiv

Corona und der TSV Gerbrunn

Eine Woche nachdem der TSV freiwillig den Trainings- und Spielbetrieb zur Sicherheit seiner Mitglieder eingestellt hat, hat die Bayerische Staatsregierung mit Ihrer Allgemeinverfügung klare und eindeutige Regeln für den momentanen Umgang miteinander erlassen. Diese Regeln gelten verbindlich bis zum Ende der Osterferien und wir sind gespannt, wie sich die Situation weiterentwickelt. Wir gehen zum jetzigen Zeitpunkt nicht davon aus, dass wir nach dem 19. April wieder geregelt den Trainingsbetrieb aufnehmen können, informieren euch aber sobald wir Näheres wissen.mehr…

Es freut uns aber, dass wir viel mehr Menschen draußen in der freien Natur sehen, sei es beim Spazierengehen, Radeln oder Joggen. Vielleicht wird aus der Not eine Tugend und wir sehen uns beim Gerbrunner Fackellauf im Herbst? Wir versuchen auf jeden Fall solche Events zu planen. Die Fußballer nutzen die Zeit und bringen (einzeln) den Rasen auf Vordermann. Gleichzeitig bemühen wir uns, eine neue Basketballmannschaft im TSV zu etablieren.

Insofern versuchen wir die Zeit zu nutzen, so wie jeder zu Hause auch ein paar Sachen erledigt, die lange liegen geblieben sind.

Wir sind aber auch in Sorge mit den Erkrankten und Gefährdeten und denken an alle, die derzeit finanziell mit den Auswirkungen der Coronakrise kämpfen müssen. Wenn wir hier irgendwie als Verein helfen oder entgegenkommen können, kommt bitte einfach auf uns zu und wir bemühen uns um Lösungen.

Hierbei möchten wir auch auf die nachfolgenden Aufrufe aufmerksam machen und freuen uns auch über Helferangebote durch unsere Mitglieder.

Wir wünschen euch allen frohe Feiertage und ein hoffentlich gemütliches Osterfest bei schönem Wetter! Mit Sicherheit sind diese Ostern für viele anders als die vergangenen Jahre. Denkt an eure Mitmenschen und Nachbarn, die vielleicht alleine sind. Wenn jeder von uns über Ostern mit zwei Leuten mehr telefoniert, über den Zaun oder mit Abstand im Hausflur plaudert, können wir auf einfache Weise ein Stück Osterfreude verbreiten.

 

In diesem Sinne, bleibt gesund!

Eure Vorstände des TSV Gerbrunn

Sylvia Best, Marco Kölln und Steffen Seifert

weniger

U11-Turnier: Freitag, 15. Juli ab 17 Uhr

Bereits am Freitag Abend startet das Turnier der U11-Mannschaften. Neben dem Gastgeber Gerbrunn haben folgende Teams gemeldet: SV Heidingsfeld, TSV Rottendorf, TSV Rottenbauer, SV Kleinochsenfurt, TSV Reichenberg, SB Versbach und die U10 des Würzburger FV. Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf tolle Spiele.

 

Turnierplan

Spielplan und Liveticker gibt es hier.

U10-Turnier: Samstag, 16. Juli ab 10:45 Uhr

Top besetzt präsentiert sich das Turnier der U10-Junioren. Folgende Teams spielen um den Titel: SV Heidingsfeld, SB Versbach, TSV Ottobrunn, Würzburger Kickers und die Jungs aus Gerbrunn.

Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf tolle Spiele.

Turnierplan

Spielplan und Liveticker gibt es hier.

U13-Turnier: Samstag, 16. Juli ab 16:30 Uhr

Den Abschluss der Spiele am Samstag bilden die U13-Junioren. Gemeldet haben folgende Mannschaften: FC Eibelstadt, FV Schwarzenau-Stadtschwarzach, TSV Großbardorf, JFG Spessarttor, TSV Rottendorf, DJK Würzburg und unsere Spieler vom TSV Gerbrunn.

Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf tolle Spiele.

Turnierplan

Spielplan und Liveticker gibt es hier.

U6-Turnier: Sonntag, 17. Juli ab 8:45 Uhr

Die kleinsten Fußballer starten in ihr Bambini-Turnier am Sonntag Morgen um 8:45 Uhr. Mit dabei: SV Veitshöchheim, SV Waldbrunn, TSV Gerbrunn, SG Bergtheim-Prosselsheim und der SV Heidingsfeld.

Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf tolle Spiele.

Turnierplan

Spielplan und Liveticker gibt es hier.