TSV-Gelände: Weiterer Arbeitseinsatz am 11. Mai

Fast 100 Mitglieder haben sich an den Wochenenden vor und nach Ostern auf dem Sportplatz des Vereins eingefunden und sind ein gutes Stück bei den Arbeiten um den neuen Kunstrasenplatz und das Volleyballfeld vorangekommen. Um die Arbeiten abschließen, werden noch einmal Helfer gesucht!
Im Vordergrund steht dabei die Bearbeitung des Geländes um den neuen Kunstrasenplatz. Hier stehen vor allem Plattenverlegearbeiten, einschließlich der Vorbereitung des Untergrundes, und Erdarbeiten mit anschließender Rasenansaat an. Parallel wird der neue Beachvolleyballplatz mit zahlreichen Helfern neu angelegt.
Durch den Einsatz der Helfer an den Wochenenden rund um Ostern konnte der neue Weg längs des Kunstrasenplatzes fertig gestellt werden. Hier werden zukünftig die Zuschauer der Spiele vernünftig stehen können. Das Beachvolleyballfeld konnte ebenfalls fertiggestellt werden.

Für die geleistete Qualität und Quantität der Arbeiten haben wir auch von Fachleuten Anerkennung bekommen. Daher noch einmal vielen Dank an alle Helfer!
Für Samstag, den 11. Mai werden zwischen 9 und 18 Uhr werden noch Helfer gesucht, um die Arbeiten am Platz abschließen zu können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Plattenverlegearbeiten erfordern Augenmaß, Kraft und Präzision. Viele Helfer sorgen dafür, dass die Arbeiten schnell vorankommen.